Top Sehenswürdigkeiten New York – 10 Highlights in NYC

Times Square, NYC

Top Sehenswürdigkeiten New York- in 10 Highlights geht es einmal durch die pulsierende Großstadt. New York City, die Stadt, die niemals schläft. Fast jeder träumt davon, einmal dort zu sein. Hier kann der amerikanische Traum wahr werden und es ist nichts unmöglich! New York ist rießengroß. Wirklich! Alleine in Manhatten kannst du mehrere Stunden brauchen, um von A nach B zu kommen.

Im Bundesstaat New York leben 8,5 Millionen Menschen und es kommen jährlich fast 60 Millionen Touristen. Nicht gerade wenig, oder? Die besten Sehenswürdigkeiten von New York möchte ich dir heute vorstellen:

Top Sehenswürdigkeiten New York: 1. Times Square

Wenn du nicht am Times Square warst, dann warst du nicht in New York. Der bekannte Platz ist mehrere hunderte Meter groß und verläuft über mehrere Parallelstraßen. Times Square und Broadway gehen quasi fließend ineinander über. Am eindrucksvollsten ist er natürlich bei Abend, wenn die vielen, vielen Reklamen und Lichter grell leuchten. Am Times Square gibt es verschiedene bekannte Shops, Restaurantketten und weitere Einkaufsmöglichkeiten. Auch kannst du dich direkt am Times Square auf die Stühle setzen und einfach das Ambiente aufsaugen. Sehr cool ist übrigens das Olives Garden direkt am Times Square: Es gibt verschiedene italienische Gerichte zu humanen Preisen. Wenn du ein paar Minuten wartest, bekommst du einen Fensterplatz und kannst das Treiben auf dem Times Square beim Essen beobachten.

Top Sehenswürdigkeiten New York: 2, Central Park

Der riesengroße Stadtpark hat soweit ich mich richtig erinnere 7 Seen, 21 Spielplätze und über 7000 Bänke. Das ist echt verdammt viel, oder? Um den Central Park einmal zu Fuß von oben nach unten zu durchqueren benötigst du über eine Stunde! Ich empfehle dir auf jeden Fall den Park unter der Woche zu besuchen und einfach ein bisschen durch zu schlendern. Du kannst natürlich auch ein Picknick direkt am See machen und die vielen Vögel und Eichhörnchen beobachten. Ich fand den Park ehrlich gesagt eher trist. Es gibt weitaus schönere Parks in New York!

Sehenswürdigkeiten New York City

3. High Line Park

Für mich war dieser Park ein kleines Highlight: Viel schöner als der Central Park und vor allem etwas ganz Besonderes. Die bepflanzte ehemalige Hochbahnterasse ist ein fantastischer Park. Es sind viele Blumen, Bäume und Bänke vorhanden. Du kannst von dort aus den Hudson River sehen und umherschlendern. Auch gibt es dort viele Leckereien und tolle Fotomotive!

Top Sehenswürdigkeiten New York: 4.Freiheitsstatue

Diese bekannte Statue musst du in New York einfach gesehen haben. Es gibt verschiedene Anbieter, mit denen du eine Tour zur Freiheitsstatue machen kannst, um beeindruckende Bilder zu schießen. Nur ein Anbieter (Statue Cruises) darf direkt zur Freiheitsstatue fahren und auch dort anlegen. Wenn du mit diesem Anbieter unterwegs bist, kannst du auf der kleinen Insel aussteigen und die Statue von Nahem betrachten. Meiner Meinung nach lohnt sich der Preis nicht, weil einfach viel zu viele Leute dort unterwegs sind. Mit der kostenlosen Staten Island Ferry hast du einen besseren Blick auf die Statue und du kannst viele tolle Fotos machen.

Top Sehenswürdigkeiten New York

5. New York von oben

Du solltest unbedingt eine Aussichtsplattform besuchen, um diese beeindruckende, riesige Stadt von oben zu sehen. Wir waren auf dem Rockefeller Center bei Sonnenuntergang unterwegs und ich fand es echt wunderschön! Dort oben wird dir erst bewusst, wie riesig die Stadt ist! Du kannst den Central Park, den Times Square, die Wall Street, Brooklyn und auch New Jersey sehen. Die Tickets kosten ca. 30 Dollar und sind es auf jeden Fall wert. Achtung: Plane genügend Zeit für den Sicherheitscheck ein (bis zu 40 Minuten!).
Bei Nacht soll vor allem der Blick vom Empire State Building umwerfend sein.

Top Sehenswürdigkeiten New York

6. Subway

Das beliebteste Fortbewegungsmittel wird von allen Bevölkerungsschichten genutzt. Egal ob reich oder arm, jeder ist mit der Subway unterwegs, um schnell von A nach B zu kommen. Der Verkehr in New York ist so katastrophal, dass du mit dem Taxi oft vier mal so lang brauchst, als mit der Subway. Wenn du also die Einwohner von New York sehen möchtest, dann solltest du unbedingt mit der Subway fahren. Mit Bus, Taxi oder Auto brauchst du eh viel länger. Tipp: Kaufe dir für 29 Dollar die Unlimited Ride Metro Card. Damit kannst du 7 Tage lang so viel Bus und Subway fahren, wie du möchtest. Eine einzelne Fahrt kostet zwischen 2 und 3 Dollar, weshalb sich diese Karte für dich sicherlich lohnt.

7. Brooklyn Bridge

Die große bekannte Brücke verbindet Manhattan mit dem ebenso beliebten Stadtteil Brooklyn. Auf der Brücke siehst du fast immer nur stehende Autos: es ist immer Stau! Ich empfehle dir, die Brücke am besten von Brooklyn aus zu Fuß zu überqueren.
Es ist echt beeindruckend, auf die Manhatten Skyline zu zulaufen.

Top Sehenswürdigkeiten New York

8. World Trade Center

Nach der Tragödie am 11. September wurden die zwei Türme als Denkmal umgebaut. Dort, wo früher die zwei Türme standen, siehst du heute nur noch den Grundriss. Außen herum ist eine Art Tafel, mit den Namen der verstorbenen. Auch gibt es ein 9/11 Museum, in dem die ganze Tragödie noch einmal aufgezeigt wird. Als ich dort war, bin ich richtig nachdenklich geworden…

Top Sehenswürdigkeiten New York

9. Die New York Skyline

Die Skyline von New York City ist sicher eine der coolsten der Welt. Den besten Blick auf die Skyline hast du von New Jersey aus. Nach New Jersey kommst du ganz einfach mit der Fähre oder dem Bus.
Vom mexikanischen Restaurant Charritos hast du einen grandiosen Blick über die Skyline von Manhattan! Falls du einen Fenterplatz möchtest, solltest du einen Tag vorher reservieren.

Schau es dir einfach an! Hammer, oder?

10. Die 5th Avenue

Die bekannteste Straße der Welt bietet vor allem teure Luxusartikel, Hotels und Edelrestaurants. Die vielen Luxusmarken wie Gucci, Prada und Co. Sind hier ebenfalls vertreten wie Apple. Auf dieser Straße solltest du während deinem New-York-Aufenthalt unbedingt vorbei schauen. Lass dich einfach treiben…
So das waren nun meine zehn Plätze, die du unbedingt in New York sehen solltest. Was sagst du dazu? Fehlt noch etwas? Wo hat es dir in New York besonders gut gefallen? Welche sind deine Top Sehenswürdigkeiten in New York?
Hinterlasse mir einfach einen Kommentar!

Hinterlasse mir hier einfach deinen Kommentar