Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi auf eigene Faust

Sheikh Zayed Grand Moschee, Abu Dhabi

Falls ihr euren nächsten Urlaub in Dubai verbringt, dürft ihr einen Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi nicht verpassen. In diesem Beitrag findet ihr Tipps, wie ihr möglichst günstig von Dubai nach Abu Dhabi kommt und natürlich die wichtigsten Highlights für einen unvergesslichen Tag im Emirat Abu Dhabi!

Sheikh Zayed Grand Mosque, Abu Dhabi

Ich selbst war nun das vierte Mal in den Vereinigten Arabischen Emiraten unterwegs und davon auch das dritte Mal für mindestens einen Tag in Abu Dhabi. Die VAE sind ein Reiseziel, da zieht es mich und viele andere Reisende immer wieder hin. Der Grund: Ganzjährig kein Regen, Sonne satt und warme Temperaturen sowie unglaublich viele Sehenswürdigkeiten, Highlights und tolle Strände.

Viele denken, Dubai wäre die Hauptstadt der Vereinigten Arabischen Emirate, weil Dubai eben als Tourismusziel so unglaublich bekannt ist. Dabei ist Abu Dhabi die wahre Hauptstadt, in der auch noch viel mehr Einheimische leben als in Dubai. In Abu Dhabi findet ihr die weltbekannte Sheikh Zayed Moschee, die Viele für die schönste Moschee der Welt halten. Alleine das ist ein guter Grund, sich das Stadtzentrum mal genauer anzusehen.

Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi: Die Anreise

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten von Dubai nach Abu Dhabi zu kommen. Wie ihr es letztendlich macht, das kommt ganz auf euren Geldbeutel und die Personenzahl an.

  • Das Taxi von Dubai nach Abu Dhabi kostet in etwa 70 bis 90Euro one Way. Großraumtaxis kosten oft das gleiche. Solltet ihr also zu Mehr unterwegs sein, kann sich auch das lohnen.
  • Auch gibt es natürlich die Möglichkeit einen geführten Tagesausflug zu buchen. Der Preis liegt hier bei etwa 50 Euro – meist ohne irgendwelche Eintrittsgebühren. Buchen könnt ihr die Ausflüge zum Beispiel bei rent-a-guide.com.
  • Wer gerne auf eigene Faust unterwegs ist und wie die Einheimischen verreisen sein möchte, kann ganz einfach und bequem den Bus nehmen. Fahrt dazu einfach mit der Metro bis zur IBN Batutta Mall. Dort befindet sich ein Busbahnhof mit vielen Bussen in verschiedene Richtungen. Im kleinen Häusschen könnt ihr euch für etwa 6 Euro pro Strecke ein Busticket nach Abu Dhabi kaufen. Der Bus fährt etwa alle 30 Minuten und ist wirklich sehr sauber und komfortabel. Ein riesengroßer Sitzabstand, eine weit verstellbare Rückenlehne und gut gepolsterte Sitze machen die Fahrt von 1,5 Stunden wirklich sehr angenehm.

Angekommen in Abu Dhabi: 1. Stopp: Der Louvre Abu Dhabi

Louvre Abu Dhabi, VAE

Der Bus von Dubai nach Abu Dhabi hält direkt mitten im Stadtzentrum beim Abu Dhabi Main Bus Terminal – ein riesiger Busbahnhof. Von dort aus fahren regelmäßig viele Busse zur Sheikh Zayed Moschee, zum Louvre, nach Yas Island oder zur Marina Mall. Die Verkäufer der Bustickets helfen euch gerne weiter. Ein Ticket kostet umgerechnet 1 Euro.

Da der Louvre in Abu Dhabi erst im November 2017 eröffnet hat, wollten wir unbedingt dort zuerst hin – wer weiß wie viel da wohl los sein wird? So stiegen wir in den Bus 94 und fuhren einmal quer durch die Stadt bis nach Yas Island.

Tagesausflug Von Abu Dhabi nach Dubai

Tagesausflug Von Abu Dhabi nach Dubai

Beim Louvre in Abu Dhabi angekommen waren wir erstmal total beeindruckt von der Architektur des Gebäudes! Das Gebäude des neuen Museum in Abu Dhabi ist wirklich ein großes Highlight – kein Wunder bei Baukosten in Höhe von 600 Millionen USD. Der Eintritt kostet pro Person umgerechnet 15 Euro. Kinder zahlen nichts, Jugendliche bis 22 Jahren nur die Hälfte.

Louvre Abu Dhabi

Im Louvre selbst könnt ihr dann Kunstwerke aus verschiedenen Ländern und Zeitepochen bewundern und -wenn gewünscht- natürlich auch einen Audioguide besorgen.  Fotos ohne Blitz sind erlaubt! Wir waren an einem Samstag dort und es war gar nicht so überfüllt wie gedacht. Wer dennoch nicht beim Ticketkauf anstehen möchte, kann es natürlich auch online vorab kaufen. Für den Louvre solltet ihr mindestens 2 Stunden einplanen.

Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi – Etihad Towers und Corniche

Observation Desk 300, Ethiad Towers, Abu Dhabi

Nach dem beeindruckenden Louvre sind wir in ein Taxi gesprungen und für etwa 10 Euro zu den Etihad Towers gefahren. Selbstverständlich gibt es auch die Möglichkeit wieder mit dem Bus zu fahren. Da man hier aber viel Zeit fürs umsteigen einplanen muss, haben wir uns für die bequeme Variante entschieden.

In den Ethiad Towers befinden sich mehrere Restaurants und Bars, ein sehr bekanntes luxuriöses Hotel, Wohnungen für Einheimische und die tolle Aussichtsplattform „Level 300“. Anfangs war ich etwas skeptisch bei einem Eintrittspreis in Höhe von 20 Euro und einer Aussichtsplattform ohne Balkon. Das heißt auf Fotos war also immer die Glasscheibe im Weg. Im Nachhinein kann ich euch aber sagen: Es lohnt sich!!!! Der Ausblick vom Level 300, das sich im 74. Stockwerk des Ethiad Hotel ist, lohnt sich total. Ihr habt einen gigantischen Rundumblick und sehr die Hochhäuser, die Strände, die vorgelagerten Inseln, das bekannte Emirates Palace Hotel und viele weitere Highlights.

Observation Desk 300 Ethiad Towers Abu Dhabi

Vom Eintrittspreis in Höhe von 20 Euro könnt ihr etwa 12 Euro für den Verzehr einlösen und davon z.B. ein Sandwich oder einen Salat essen, ein Glas Wein trinken oder einen Kaffee über den Dächern Abu Dhabis genießen.

Wer möchte kann nach dem Besuch der Aussichtsplattform noch die Straße überqueren und die Corniche entlang spazieren.

Die schönste Moschee der Welt: Sheikh Zayed Grand Mosque

Sheikh Zayed Grand Moschee, Abu Dhabi

Mit dem Taxi sind wir dann für etwa 14 Euro weitergefahren zum Haupteingang der Sheikh Zayed Grand Mosque. Bei der Moschee gibt es zwei Eingänge: Einen Haupteingang, zu dem auch fast alle Touristen herein gehen und einen Nebeneingang auf der anderen Seite, der hauptsächlich von Einheimischen genutzt wird. Für den Besuch der Moschee ist eines wichtig: Männer sollten lange Hosen und ein schulterbedecktes Oberteil tragen. Bei Frauen muss der komplette Körper durch lange Hose und lange Jacken bedeckt werden, zusätzlich benötigt ihr ein Tuch, um eure Haare zu bedecken. Wer all das nicht anhat oder dabeihat, kann sich kostenfrei am Haupteingang ein Gewand ausleihen und dieses überziehen. Bei meinem ersten Besuch in der Moschee hatte ich all das wirklich an, beim letzten Besuch habe ich mir dann ein Gewand ausgeliehen, weil ich es irgendwie authentischer fand.

Tagesausflug Von Abu Dhabi nach Dubai

Der Eintritt in die Moschee ist kostenfrei und ihr könnt dort auch so viele Bilder machen wie ihr möchtet. Es gibt einen Bereich, der nur für Einheimische zugänglich ist und einen Bereich, der eher für Touristen gedacht ist. Wichtig: Ihr dürft den Platz in der Mitte der Moschee nicht betreten – ihr solltet in den Absperrungen bleiben. Für den Besuch der Moschee solltet ihr auch etwa 2 Stunden einplanen.

Tagesausflug Von Abu Dhabi nach Dubai

Nachdem ihr nun an nur einem Tag die großen und schönsten Highlights Abu Dhabis gesehen habt, könnt ihr entweder mit dem Bus oder dem Taxi wieder zum Main Bus Terminal fahren. Wer noch Lust hat kann in der Mall gegenüber noch ein wenig Shoppen gehen. Wir sind mit dem Bus direkt wieder zur IBN Batutta Fall gefahren und waren dann dort noch ein bisschen bummeln. Im „Home“ direkt am Eingang der Mall gibt es tolle Deko- und Haushaltsartikel zu wirklich fairen Preisen.

Wir hatten auf jeden Falle einen gigantisch schönen Tag bei unseren Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi und würden den Tag jederzeit genauso wieder unternehmen. Der Louvre mit dem gigantischen Gebäude ist total beeindruckend, der Ausblick von der Aussichtsplattform in den Ethiad Towers wirklich wunderbar und die Moschee, muss man eben einfach mal gesehen haben.

Falls ihr einen Stopover in Abu Dhabi plant oder noch mehr Zeit habt, findet ihr in diesem Beitrag weitere Tipps.

Ich wünsche euch nun viel Spaß bei eurem Tagesausflug von Dubai nach Abu Dhabi! Genießt es – es lohnt sich! Habt ihr noch weitere Tipps für Abu Dhabi? Hinterlasst hier doch einen Kommentar!

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*