Superfood Chia Samen? Das bringt es wirklich!

IMG_1202

Hast du schon einmal von den berühmt berüchtigten Chia Samen gehört? In allen Medien, Blogs und auch auf Facebook werden sie als Superfood gelobt. Sie sind gesund, kalorienarm, helfen beim abnehmen und sind sowieso das beste Essen überhaupt. Doch was ist da eigentlich dran? Sind Chia Samen wirklich so gut für uns?

Was sind Chia Samen?

Chia kommt ursprünglich aus Südamerika und gehört zu den Salbeipflanzen. Nach und nach wurde der Import von Chia Samen und Chia Produkten mehr erlaubt und heute ist es das „Inn-Food“ schlechthin! Chia, das sind sattmachende Samen, die Wasser binden und viele gesunde Inhaltsstoffe enthalten. Das bedeutet: Mit Chia Samen kannst du so einige Gerichte verfeinern und diese somit gesünder und sättigend gestalten. Da Chia Samen keinen eigenen Geschmack haben, ergänzen sie so gut wie jedes Essen: Smoothies, Müslis, Suppen, Salate und einiges mehr!

Chiasamen

Welche Inhaltsstoffe haben Chia Samen?

Chia Samen haben so ziemlich alle Inhaltsstoffe, die der Körper braucht und das auch noch zu einer sehr hohen Dosis. Bereits ein Löffel Chia Samen hat mehr Kalzium als ein Glas Milch!

Die wichtigsten Nährstoffe hier im Überblick:

  • Ballaststoffe: 100 Gramm Chia Samen haben etwa 30 Gramm Ballaststoffe. Da Chia Samen Wasser binden und sich in Flüssigkeiten oder im Magen vergrößern, halten sie unglaublich lange satt. Wichtig: Immer viel Wasser trinken!
  • Omega 3: Eine Portion Chia Samen deckt bereits deinen Tagesbedarf an Omega 3 Fettsäuren. Diese sind sehr wichtig für deine Durchblutung und deinen Blutdruck.
  • Proteine: Chia Samen enthalten mehr als 20 Prozent Eiweiß und sind somit eine Proteinbombe. Eiweiß wird benötigt, um Muskeln aufzubauen und ist wichtig für deinen Körper.
  • Vitamin B1 & B2 & E: Die Vitamine sind wichtig für deine Nervenzellen, Haut und das Immunsystem. Eine Portion deckt ungefähr einen Viertel des täglichen Bedarfs.
  • Kalzium: In einer Portion Chia Samen ist mehr Kalzium enthalten, als in einem Glas Milch! Kalzium ist wichtig für den Knochenaufbau sowie für den Energiestoffwechsel.
  • Magnesium: Eine Portion deckt ungefähr einen Fünftel des täglichen Magnesiumbedarfs. Dieser ist sehr wichtig für deinen Fettstoffwechsel und deine Muskeln.
  • Weitere Inhaltsstoffe: Zink, Eisen, Kalium, Phosphor…noch mehr Infos zu den Inhaltsstoffen findest du hier. 

Chia Samen 1

Wie esse ich Chia Samen am Besten?

Empfohlen wird eine tägliche Dosis von 15- 35 Gramm. Das entspricht ungefähr ein bis zwei Esslöffeln. Diese Dosis reicht vollkommen aus und enthält vielleicht bereits mehr Nährstoffe, als deine bisherigen Mahlzeiten zusammen? Essen kannst du die Chia Samen entweder direkt vom Teelöffel oder aber du kochst dir ein leckeres Chia Gericht. Es gibt zum Beispiel Chia-Pudding, Smoothies, Salate, Suppen und mehr. Hier auf meinem Blog wirst du auch noch einige Gerichte mit Chia Samen finden.

Obsti

Haben Chia Samen auch Nebenwirkungen?

Ja, Chia Samen sind ein Superfood. Wie du selbst gesehen hast, bringen die Samen so einige Nähstoffe mit. Selten können auch Nebenwirkungen auftreten wie Durchfall, Erbrechen, Verdauungsprobleme und Atemprobleme. Diese Nebenwirkungen treten äußerst selten und vor allem bei erhöhter Dosis auf. Falls du blutverdünnende Medikamente zu dir nimmst, solltest du vor dem Verzehr deinen Arzt fragen. Einfach, um sicher zu gehen. Aber hat nicht jedes Nahrungsmittel irgendwelche Nachteile?

Kann ich mit Chia Samen abnehmen?

Nein, eigentlich nicht. So ein Superfood sind diese Samen nun auch nicht. Dennoch können dir die Chia Samen beim Abnehmen auf jeden Fall helfen. Durch die vielen gesunden Inhaltsstoffe und auch durch das hohe Sättigungsgefühl sind sie die ideale Ergänzung beim Abnehmen. Durch den neutralen Geschmack kannst du jede Mahlzeit mit Chia Samen ergänzen. Somit bleibst du länger satt und hast deinen Körper mit wertvollen Inhaltsstoffen versorgt. Auch regen Chia Samen deine Verdauung an.

Wo kann ich Chia Samen kaufen?

Chia Samen erhältst du heutzutage in jedem Reformhaus und auf vielen bekannten Online-Shops. Ich persönlich kaufe meine immer bei Amazon.

Hier kannst du dir verschiedene Hersteller ansehen und den für dich besten auswählen. Ein Kilogramm Chia Samen kostet zwischen 10 und 30 Euro und hält dir für viele, viele Monate!

Mein persönliches Fazit

Grundsätzlich sind Chia Samen sicherlich ein „Superfood“. Die Samen enthalten viele wertvolle Inhaltsstoffe, machen satt und sind geschmacksneutral. Ich persönlich mag sie sehr gerne morgens in meinem Obst. Andererseits sind die Samen wirklich nicht ganz billig. Leinsamen und Flohsamen haben ähnliche Inhaltsstoffe und sind um einiges günstiger zu bekommen! Das muss wohl jeder für sich selbst entscheiden.

Was sagst du dazu? SUPERFOOD JA ODER NEIN?

6 Comments

  • Liebe Sandra,
    du hast recht – überall liest man von diesen wundermitteln. Ich denke, dass es immer eine bestimmt Zeit für ein bestimmtes Essen gibt was grade “in” ist. Vor allem zum abnehmen.
    Lange waren Eiweißpulver und Zitrusfrüchte in, dann kam ein Haferschleim von dem man überall las.
    Probiert habe ich die Chia Samen tatsächlich noch nicht – aber wer weiß. Was nicht ist kann ja bekanntlich noch werden.

    Liebe Grüße
    Mel

    • Sandra sagt:

      Hi Mel,

      ja, die Meinungen sind sehr geteilt, wobei die meisten ja sagen, dass sie super sind.
      Ich selbst mag sie auch sehr gerne, finde allerdings nicht, dass sie ewig satt machen. Aber das sieht glaub jeder anders. Probieren solltest du sie auf jeden Fall mal..dann kannst du ja immer noch entscheiden, ob das was für dich ist :-)

      Lg, Sandra

  • steffi0203 sagt:

    Ein ausführlicher Beitrag, aber ich habe eine Anmerkung, als 80%ge Rohköstlerin haben Chiasamen eine wichtige Aufgabe in meiner Ernährung und von daher weiß ich, dass einfach so vom Löffel essen nicht wirklich gut ist. Chiasamen binden Wasser und wenn die das nicht vorher getan haben, dann tun sie das spätestens im Darm, was auf Dauer gar nicht gut ist. Chiasamen sollten immer aufgelöst in Wasser oder andere Flüssigkeiten eingenommen werden. Gekocht werden die Zellwände aufgespalten und sie verieren ihre Nährstoffe. Ich habe immer ein Glas voll für die ganze Woche im Kühlschrank und füge sie nach Bedarf meinem Essen zu. Im Übrigen stimme ich zu, sie sind relativ geschmacksneutral und damit multifunktional einsetzbar. Mein absolutes Lieblingsrezept ist Chiapudding mit sehr reifen Sharonfrüchten, Chiasamen und Zimt…..läuft mir grad wieder das Wasser im Mund zusammen 😉
    Lg Steffi

    • Sandra sagt:

      Hi Steffi,

      vielen Dank für deinen Hinweis. Ich habe schon von mehreren Leute gehört, dass diese die Chia Samen einfach so kurz von einem Löffel essen. Daher war mir das nun neu.
      Deine Rezeptideen hören sich wirklich toll an :-)
      Das mit dem Zimt probiere ich gleich morgen mal aus!

      Liebe Grüße,

      Sandra

  • Lynn sagt:

    Hi Sandra,

    ein toller Artikel! Wie schön zu sehen, dass Chia endlich die verdiente Aufmerksamkeit bekommen. Bei mir haben die Chia Samen seit langem einen festen Platz in meiner Küche. In diesem Jahr sind die Preise für die Samen immer weiter gesunken und sie sind nun sogar in Discountern wie Aldi und Penny für ganz wenig Geld erhältlich. Sie sind nun fast gleich teuer mit Leinsamen, haben aber viel mehr Nährstoffe, deswegen bin ich definitiv pro Chia.

    Ganz liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

    Lynn |

  • Mona sagt:

    Hi Sandra,

    toller Artikel über Chia Samen. Sie haben den Namen Superfood zurecht verdient und ich denke, dass die Nachfrage mit der Zeit immer größer wird und die Preise für die Samen dann auch günstiger. Wusstest Du, dass Du die Chia Pflanze auch selbst anbauen kannst? Mit viel Wärme und Sonne kann man die Samen schon ab Ende März zum Keimen bringen. Schau doch mal hier:

    https://www.vimeda.de/superfoods/chia

    da kannst Du alles wichtige nachlesen, was Du zum Anbauen der Chia Pflanze benötigst. Ich sage auf jeden Fall JA zum Superfood und freue mich, dass Du darüber berichtest.

    Ich wünsche Dir weiterhin viel Erfol!

    Liebe Grüße
    Mona

Hinterlasse mir hier einfach deinen Kommentar