Die lustigsten Fakten über Florida- Achtung: Lachen vorprogrammiert!

Strand in Florida, USA

Unsere nächste Reise ist gebucht: Es geht in einem Monat nach Florida und ich möchte euch heute in paar Fakten über Florida vorstellen! In den wunderschönen Sonnenschein-Staat! Da ich mich riesig auf unseren Roadtrip durch Florida freue, informiere ich mich gerade viel über dieses tolles Reiseziel. Was ich dabei alles lese und erfahre ist teilweise sehr kurios und verdammt lustig! Die besten Geschichten, kuriosesten Dinge und lustigsten Fakten möchte ich dir hier in diesem Beitrag vorstellen! Viel Spaß beim Lesen!

Hier nun ein paar lustige & kuriose Fakten über Florida

  • Nicht jede Frau darf Sonntags Fallschirmspringen! Nur verheiratete Frauen dürfen das. Springen unverheiratete, geschiedene oder verwitwete Frauen aus dem Flieger, droht eine Geldstrafe.
  • Ein Drittel des Hintern einer Frau muss bedeckt sein! Sind mehr als 2/3 für die Öffentlichkeit am Strand ersichtlich, so droht eine Geldstrafe von bis zu 500 Dollar.
  • Männer dürfen in Miami nur Bademäntel tragen, wenn sich ein Gürtel daran befindet.
  • Wenn du einen Fußgänger schlägst, musst du mit 75 Dollar Strafe rechnen. Ok, was ist mit einem Radfahrer oder einem Autofahrer? Gibt es dafür keine Strafe?
  • In Tampa Bay ist der Verzehr von Hüttenkäse nach 18 Uhr verboten. Zum Glück ist auf einem Burger meist Gouda.
  • In Pensacola müssen die Einwohner im Stadtgebiet immer 10 Dollar dabei haben, sobald Sie in der Öffentlichkeit sind.
  • Angeblich stehen Hühner in Key West unter Schutz. Dort gibt es aber einen Kentucky Fried Chicken. Alles klar?
  • In Cape Coral widerspricht es der Stadtverordnung, Wäsche an einer Leine im Freien aufzuhängen. Wo denn sonst?
  • Die Phytons sind in Florida wirklich eine Plage: 2012 fand man eine fast sechs Meter lange Schlange, die 87 Alligatoren- Eier geschluckt hatte.

Fakten über Florida

  • Auch die schwarze Witwe ist in Florida oft in Garagen und Häusern vertreten: Sie ist hochgiftig und ein Biss kann sogar tödlich enden.
  • In Florida gibt es sehr viele Haiangriffe. Eigentlich mögen Haie uns Menschen überhaupt nicht, aber von unten sehen vor allem Surfer so aus, wie die natürliche Beute der Haie: die Robben.
  • Halte niemals deine Hand in sumpfaritges Gewässer (z.B. Everglades)! Es gibt viele Krokodile und Alligatoren in Florida! Und schon ist die Hand weg..
  • 2012 fand ein Wettessen mit Würmern und Kakerlaken statt. Der Gewinner musste direkt nach dem Wettkampf ins Krankenhaus und verstarb dort an den Folgen dieses Wettessens.
  • In Vero Beach hat ein Mann den Pizzaboten geschlagen, weil er die Knoblauchbrötchen vergessen hat!
  • Da in den USA Alkohol für Jugendliche oft schwer erhältlich und zu teuer ist, kaufen sich die Kinder oft flüssiges Desinfektionsmittel mit 62% Alkohol. Im Internet kannst du sogar Anleitungen zum Trennen der Flüssigkeit finden!
  • Die Ziege „Happie“aus Fort Myers kann 35 Meter auf dem Skateboard zurücklegen, ohne herunter zu fallen.
  • 2008 sprang ein Rochen direkt vom Wasser aus auf ein Boot, auf dem sich eine Frau sonnte. Leider sprang der Rochen ihr direkt auf den Kopf und verletzte sie dabei tödlich.

Das waren nun einige kuriose, lustige und schockierende Dinge. Kennst du noch mehr lustige Fakten über Florida? Dann hinterlasse mir dazu einfach einen Kommentar! Übrigens habe ich all diese Dinge im Internet gelesen und in diesem Buch:

Ich übernehme also keine Gewähr für die Wahrheit so mancher Sachen!

Hinterlasse mir hier einfach deinen Kommentar