Fort Myers Tipps und Must See`s – Der Florida Traum

Strand in Fort Myers Beach

Ich verrate dir in diesem Beitrag die besten Fort Myers Tipps. Diese bunten kleinen Häuschen, die vielen Traumstrände und das easy-going Life sind schon Grund genug, unbedingt nach Fort Myers Beach zu reisen. Warst du schon einmal dort oder planst du gerade eine Reise nach Florida? Dann findest du in diesem Beitrag viele Tipps rund um Fort Myers Beach: Ausflüge, Inseln, Restaurants und weitere Ideen für einen grandiosen Urlaub in Fort Myers Beach.

Fort Myers Beach ist der ideale Standort für eine Reise nach Florida

Fort Myers Tipps

Wer eine kleinere schöne Stadt mit tollen Stränden, guten Restaurants und ganz vielen Ferienhäusern sucht, ist in Fort Myers Beach genau richtig. Miami war mir persönlich zu wuselig und auch die Strände sind nicht so schön, wie die an der Westküste. In Fort Myers Beach gibt es eine Vielzahl an Ferienhäusern zu humanen Preisen zu finden:

Ein Ferienhaus eignet sich natürlich ideal für eure Floridareise, da ihr damit völlig flexibel seid. Ihr könnt aufstehen, wann ihr wollt und kochen, was ihr wollt. Vor allem für Familien ist ein Ferienhaus natürlich ideal. Ihr solltet euch auf jeden Fall einen Mietwagen besorgen, damit ihr leicht von A nach B kommt. Hier findest du übrigens ein paar Tricks, um günstige Mietwägen zu buchen.
Wer lieber im Hotel übernachtet, der findet auf booking oder tripadvisor viel Auswahl.

Da Fort Myers Beach relativ mittig von Florida liegt, kannst du von dort aus einige Tagesauflüge zum Beispiel nach Miami, in den Everglades oder zu verschiedenen Inseln unternehmen.

Was du in Fort Myers Beach und Umgebung unbedingt tun solltest:

Fort Myers Tipps: Mach einen ausgedehnten Strandspaziergang

Fort Myers Tipps

Fort Myers Tipps

Wenn du mit deinem Mietwagen durch Fort Myers Beach fährst, dann wirst du alle paar Meter sogenannte Beach Exit`s finden. Dort kannst du dein Auto parken und direkt zum wunderschönen, flach abfallenden Strand laufen. Da der Sand sehr fein ist und auch die Umgebung dort wirklich schön ist, solltest du unbedingt einen Strandspaziergang machen. Dort wirst du einige schöne Muscheln finden und auch auf ein paar Vögel treffen. Auch gibt es in Fort Myers die Möglichkeit, Delfine in freier Wildbahn zu erleben.

Gute Drinks und leckeres Essen genießen

In Fort Myers gibt es so einige richtig gute Restaurants, aber keines übertrifft das Flippers on the Bay. Das Restaurant befindet sich direkt am Wasser und bietet einen sagenhaften Ausblick. Manchmal kannst du von dort aus beim Essen sogar Delfine beobachten.

Shoppen bis zum umfallen

In Fort Myers gibt es zum einen sehr viele Beach Shops, in denen du Strandtaschen, Bikinis und andere Sommersachen kaufen kannst. Zum anderen gibt es die riesige Outletmalls mit vielen Shops der bekannten amerikanischen Marken wie Victorias Secret, Levi`s, Hollister und mehr.

Die bekanntesten davon sind sicherlich die Tanger Outlets und die Miromar Outlets.

Sanibel Island: Traumstrände und Nationalparks

Von Fort Myers aus kannst du in nur wenigen Minuten nach Sanibel Island fahren. Für die Brückenüberfahrt wird eine Gebühr von 6 Dollar pro Auto fällig und alleine die Fahrt darüber ist wirklich spektakulär. Auf Sanibel angekommen gibt es dann verschiedene Strände und einen ganz besonders tollen Nationalpark zu entdecken. Der Bowman`s Beach ist sehr bekannt und wirklich sehr schön. Ich weiß nicht warum, aber mich hat dieser Strand ja irgendwie an die Nordsee erinnert.

Fort Myers Tipps, Sanibel

Auch gibt es auf Sanibel Island den JN Ding Darling Nationalpark. Dieser ist zu Fuß, mit dem Rad oder auch mit dem Auto zu durchqueren. Der Eintritt beträgt um die 5 Dollar pro Auto und du kannst im Park selbst mit etwas Glück einige Wildtiere wie Krokodile, Vögel und andere Tiere sehen. Mit deinem Auto kannst du alle paar Meter rechts ranfahren und parken. Es gibt auch einige Viewpoints von denen du eine tolle Sicht über die Seen und den Nationalpark hast. Ich muss dazu sagen, dass etwas Glück benötigt wird, um viele Tiere zu sehen.

Fort Myers Tipps: Weitere Ideen für die Umgebung:

Fort Myers Tipps

  • Miami: der Ocean Drive, das Art Deco Viertel und auch der South Beach gehören zu jeder Floridareise mit dazu! Die Fahrtzeit mit dem Auto beträgt ca. 2,5 Stunden.
  • Everglades: Einmal Krokodile ganz nah in freier Wilbahn erleben- der Everglades macht`s möglich! Die Fahrzeit beträgt ca. eine Stunde, es gibt aber auch einige geführte Touren. Hier findest du noch mehr Infos zum Everglades.
  • Anna Maria Island: Meine Trauminsel <3. Die Fahrtzeit ist mit etwa 2.5 Stunden etwas länger, aber es lohnt sich.
  • Florida Keys: Traumstrände und unvergessliche Sonnenuntergänge sind hier garantiert! Mit dem Key West Express kannst du direkt mit dem Boot nach Key West fahren. Hier mehr zu den Florida Keys.

Falls du noch mehr Infos zu Florida haben möchtest oder einen Roadtrip dorthin planst, dann kannst du dir hier meinen gratis Routenguide herunterladen.
Warst du schon einmal in Fort Myers? Was hast du dort alles erlebt? Hast du ein paar Insidertipps? Hinterlass mir doch einen Kommentar dazu. Ich freue mich darüber!

Dieser Beitrag ist im Rahmen des Bloggerprojekts Stadt, Land, Fluss erschienen. Hier geht`s zur Reise einmal quer durch`s Alphabet.

6 Comments

  • Danke für Deinen Stadt-Land-Fluss-Beitrag! In Florida war ich auch schon, aber Fort Myers Beach kenne ich noch nicht. Beim nächsten Mal …

  • Caro sagt:

    Hallo Sandra, mir hat der Lovers Key State Park sehr gut gefallen, der südlich direkt an Fort Myers Beach angrenzt – wenn man mal nicht so weit fahren möchte. Hier kann man nicht nur am schönen naturbelassenen Strand (ohne Bebauung) liegen, sondern sich ein Kanu oder Kajak leihen und einen 2,5 Meilen langen Wasserlauf entlang paddeln. Man sieht auf dieser Tour auf jeden Fall viele Vögel, aber auch mit etwas Glück Delfine, Manatees oder Alligatoren. Und es ist natürlich gut für die Oberarme 😉
    Viele Grüße, Caro

  • Josephine sagt:

    Wow! Sieht das dort toll aus :-)
    somit habe ich wohl ein neues Reiseziel.. <3
    habe auch bei dem STADT LAND FLUSS mitgemacht. Maybe you wanna have a look. xx
    Ach ja & auf meine Leseliste werde ich dich nun auch setzen. Ich mag deinen Stil zu schreiben.

    Liebe Grüße an dich!
    http://littlediscoverygirl.de

Hinterlasse mir hier einfach deinen Kommentar