Besichtigung des Burj Khalifa: Tickets, die besten Zeiten, Eingang & mein großes Highlight

Tipps, Eintritt, Tickets

Wer nach Dubai reist, darf die Besichtigung des Burj Khalifa nicht verpassen. Der Burj Khalifa ist weltweit bekannt als das höchste freistehende Gebäude der Welt und ganz sicher ein großes Highlight bei eurem Dubai-Urlaub. Mittlerweile war ich bereits dreimal auf der Aussichtsplattform des Burj Khalifa: Morgens zum Sonnenaufgang, tagsüber, sowie abends zum Sonnenuntergang. In diesem Beitrag findet ihr meine Tipps für eine unvergessliche Besichtigung des Burj Khalifa und mein großes Highlight.

Tipps, Highlights, Tickets

Mein großes Highlight: Sonnenaufgang vom Burj Khalifa

Tipps Highlights

Früh morgens um 5 Uhr klingelte unser Wecker. Dann hieß es schnell duschen, anziehen und ab ins Taxi zum Burj Khalifa. Etwa gegen 7 Uhr sollte die Sonne aufgehen und wir wollten dieses Spektakel von einem ganz besonderen Ort sehen: Vom höchsten Gebäude der Welt. Jeden Freitag & Samstag ist es möglich, vom Burj Khalifa den Sonnenaufgang anzusehen. So kamen wir um 6 Uhr morgens an der Dubai Mall an und durften einmal komplett durch die noch geschlossene Mall laufen. Alle Läden, Cafés & Restaurants waren zu und wir liefen komplett alleine durch die Mall. Das war irgendwie ziemlich komisch und doch beeindruckend!

Tipps und Tickets

Angekommen beim Einlass von „At the Top“ durften wir direkt reingehen zur Sicherheitskontrolle. Es gab keine Warteschlangen, wir mussten nicht anstehen und kamen immer sofort dran. So muss das sein. Nachmittags und abends wartet man hier nämlich gut und gerne auch mal 30 bis 60 Minuten.

Oben angekommen waren wir erst einmal komplett beeindruckt: Nur etwa 15 andere Personen waren vor Ort und so hatten wir unendlich viel Platz die glitzernde Stadt bei Nacht von allen Seiten zu sehen. Nach und nach kamen noch ein paar weitere Personen hoch, doch es war nie so voll wie gegen nachmittag. Nach einiger Zeit sahen wir die beeindruckende rosa-orange-gefärbte Sonne, wie sie langsam nach oben stieg. Ganz langsam färbte sich die Stadt orange-rot und es wurde immer heller. Wirklich sehr beeindruckend!

Tipps und Highlights

Nur nach ein paar Minuten war das Spektakel vorbei, die Lichter und die Beleuchtung der Hochhäuser schaltete sich aus, Dubai erwachte und beeindruckte uns auch bei Tageslicht.

Wenn ihr ein Ticket für den Sonnenaufgang bucht, dürft ihr bis Maximal 8.30 Uhr auf der Aussichtsplattform bleiben. Im Preis von etwa 32 Euro ist anschließend auch ein Kaffee & Croissant dabei, das ihr im Besucherkaffee erhaltet.

Nach dem beeindruckenden Sonnenaufgang und dem kleinen Frühstück sind wir dann direkt raus zu den Wasserspielen gelaufen. Diese finden immer nur abends statt, aber von dort hat man einen wunderschönen Blick auf den Burj Khalifa und die umliegenden Gebäude am Wasser. Auch hier war es sehr ruhig und wir konnten in Ruhe umherspazieren. Einfach wunderbar, diese Ruhe! Ohne Gedrängel und ohne viele Leute, wie es oft abends der Fall ist, sind solche Orte doch gleich viel beeindruckender.

Tipps und Highlights

Tipps, Tickets, Highlights

Wann und wo kann ich Tickets für die Besichtigung des Burj Khalifa buchen?

Es gibt viele verschiedene Anbieter und Plattformen, wo du dein Ticket für den Burj Kalif kaufen kannst. Viele davon verlangen Provisionen. Den günstigsten Preis findest du auf der offiziellen Homepage unter Tickets.atthetop.ae

Bereits 30 Tage vor deinem Besuch es Burj Khalifa kannst du deine Tickets online buchen. Zu den beliebten Zeit sind die Tickets vorab bereits schnell ausgebucht, weshalb ihr hier wirklich früh buchen solltet.

Ein Ticket kostet momentan 135 AED, was umgerechnet etwa 32 Euro sind.

  • Tipp: Das Ticket für den Sonnenuntergang kostet gleich mal doppelt so viel. Solltest du etwas Geduld haben, kannst du auch ein Ticket für die letzte verfügbare Zeit vor Sonnenaufgang buchen und einfach oben warten, bis die Sonne untergeht.

Tipps und Highlights

Welche Uhrzeit ist am Besten für die Aussichtsplattform Burj Khalifa?

Für mich ist es ganz klar der Sonnenaufgang. Es sind kaum Menschen oben, man muss nirgends anstehen und kann Dubai bei Nacht und auch bei Tag sehen.

Na habt ihr nun auch Lust bekommen, den Burj Khalifa zu besuchen? Dann Los! Für mich war der Sonnenaufgang von der Aussichtsplattform einfach magisch: Die rote Sonne, die sich ganz langsam orange-rosa über den Dächer von Dubai färbt, die Stadt die langsam erwacht und dieser geniale Ausblick noch dazu. Was will man mehr?

Noch mehr Dubai-Tipps:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*